Herzlich willkommen!

Wenn die Energiewende in Deutschland gelingen soll, brauchen wir starke Partner vor Ort. Dillingen und Lauingen können sich glücklich schätzen: Sie haben mit Ihren eigenen Stadtwerken, den DSDL, einen heimatnahen, leistungsfähigen und flexiblen Versorger.

 

Information zur Festsetzung eines Wasserschutzgebietes in den Gemarkungen Lauingen, Frauenriedhausen und Haunsheim

Das Landratsamt Dillingen a.d.Donau beabsichtigt, auf Vorschlag der Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen, das obengenannte Trinkwasserschutzgebiet durch Rechtsverordnung gem. § 51 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) festzusetzen.

Das in den Plänen vorgesehene Wasserschutzgebiet erstreckt sich innerhalb der Gemarkungen Lauingen (Donau), Frauenriedhausen und Haunsheim vom nordwestlichem Stadtrand Lauingens in Richtung der Gemeinde Haunsheim.

Zum Schutz des Grundwasservorkommens und der öffentlichen Wasserversorgung des Verbandsgebiets der Donau-Stadtwerke Lauingen-Dillingen ist aus Gründen des Wohls der Allgemeinheit das Wasserschutzgebiet durch Rechtsverordnung festzusetzen.

Der Wasserschutzgebietsvorschlag und die Schutzgebietskarte mit den vorgesehenen Schutzgebietsgrenzen liegen in der Zeit vom
17. Oktober 2018 bis einschließlich 20. November 2018
im Rathaus Lauingen (Donau), Herzog-Georg-Straße 17, 89415 Lauingen (Donau) Zimmer Nr. 221 (Stadtbauamt)

zur Einsichtnahme aus.

Im Anhang befinden sich die Informationen ebenfalls.

Jeder, dessen Belange durch das Vorhaben berührt werden, kann bis zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadt Lauingen (Donau), oder beim Landratsamt Dillingen a. d. Donau, Fachbereich Wasserrecht Einwendungen erheben.

Dillingen 17.10.2018
Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen

Schutzgebiet
Schutzgebiet Details
Schutzgebietsverordnung

 

Wasserzählerwechsel durch Fremdfirmen im Netzgebiet der Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen

Im Auftrag der Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen werden ab sofort zusätzlich zu den DSDL Mitarbeitern die Firma Fluhry GmbH den turnusmäßigen Tausch der Wasserzähler im Netzgebiet der DSDL vornehmen. Die Monteure können sich durch einen Dienstausweis der DSDL legitimieren, ebenso hat der Monteur einen Wechselauftrag der DSDL dabei, auf dem die Zählernummer des zu tauschenden Wassermessers mit der Kundenadresse steht.

Unbedenklichkeit des iPERL-Funks
iPERL Hauswasserzähler – Funkablesung gemäß Datenschutz

 

Kontakt & Öffnungszeiten im Überblick
 

DSDL-Kundencenter Dillingen DSDL-Kundencenter Lauingen
Donau-Stadtwerke
Dillingen-Lauingen
Regens-Wagner-Straße 8
D-89407 Dillingen a.d. Donau
Telefon: (09071) 50 39-0
Fax: (09071) 50 39-599
E-Mail: info@dsdl.de
 
Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag:
8.00 – 16.30 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
Donau-Stadtwerke
Dillingen-Lauingen
Herzog-Georg-Straße 67
D-89415 Lauingen
Telefon: (09072) 704-0
Fax: (09072) 704-65
E-Mail: info@dsdl.de
 
Öffnungszeiten:
Montag: 9.00 – 13.00 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 13.00 – 16.30 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
 

Azubi-Projekt „Der heiße Draht“

Die Auszubildenden der Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen haben an einem Projekttag das Messespiel „Der heiße Draht“ für die WIR 2018, die vom 07. bis 11. März 2018 in Dillingen stattfindet, gebaut. Vom Projektplan auf dem Papier über ein Miniaturmodell bis hin zum fertigen Spiel konnten sie in Eigenregie ihr erworbenes Fachwissen aus verschiedenen Abteilungen nutzen. Mehrere Lösungsansätze […]
mehr Info

 

Neuer Imagefilm

Frei nach dem Motto „DSDL und Du“ begleiten wir in diesem Imagefilm eine junge Familie im Alltag mit den Produkten und Dienstleistungen der Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen und blicken hinter die Kulissen unseres Regionalversorgers. Denn die DSDL bereichern unser tägliches Leben, mehr als Sie vielleicht ahnen!  
mehr Info

 

DSDL-Strompreis bleibt stabil – trotz höherer staatlicher Umlagen

Die DSDL sind Ihr Partner vor Ort in allen Fragen rund um die Energieversorgung und stehen für faire Preise und eine offene transparente Kommunikation mit unseren Kunden. Zum 1. Januar 2016 treten etliche gesetzliche Änderungen in Kraft, die den Strom theoretisch verteuern könnten. Diese betreffen etwa die KWK-Umlage, die EEG-Umlage oder auch die Netznutzung. Bei […]
mehr Info

 
© 2018 Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen