Störung melden

DSDL Störungsdienst

Strom/Wasser(0175) 5934000
Kläranlage DLG(0175) 5934011
Kläranlage LAU(09072) 921562

Fernwärme

Die Funktionsweise eines Blockheizkraftwerkes

Ganz auf umweltfreundliches Biomethangas umgestellt wurde das Blockheizkraftwerk auf dem Gelände des Eichwaldbads. Mit einem modernen Zündstrahlmotor ausgestattet, liefert es pro Jahr 2,5 Mio. kWh Strom und in etwa ebensoviel Wärme.
Damit werden ca. 200 Abnehmer versorgt – nicht nur unser Eichwaldbad, sondern neben der Theresia-Haselmayr-Schule auch diverse Einfamilienwohnhäuser und Wohnungen in der näheren Umgebung.

Technische Daten

In unserem BHKW im Eichwaldbad (Freibad, Oplatenweg 10) existieren zwei Module mit folgender installierter Leistung zur Erzeugung von Wärme und Strom:

Elektrische Leistung 400 kW
Thermische Leistung 400 kW
Jahresstromproduktion 2,5 Mio kWh/Jahr
Jahreswärmeproduktion 2,7 Mio kWh/Jahr
Kraftstoff 90% Biomethangas / 10% Biodiesel
Spitzen / Notversorgung 1000 kW Brennwertkessel